www.koeln-deutz-extra.de
www.koeln-deutz-extra.de       

UPDATE Aktuelle Meldungen / 22.11.2016 / 07:45 Uhr

Foto Volker Dennebier, Rheinboulevard Deutz

Deutz, 23.11.2016 Es tut sich was am Rheinboulevard in Deutz, b.z.w. im Historischen Park Deutz. Deutlich sichtbar das Nordtor das hier als Umriss nachgebaut wird. Darunter liegen die alten Reste des Nordtores. Mehr Fotos hier

Deutz, 22.11.2016 Neubau LVR-Hochhaus am Ottoplatz. Das konstante Bemühen und die vielfältigen Aktionen der Interessengemeinschaft um den Ottoplatz-Süd haben Wirkung gezeigt.Viele Wünsche der Deutzer Bürger wurden in der
Wettbewerbsauslobung berücksichtigt .
In der Wettbewerbsauslobung (Vorgabe der Planungs-Eckpunkte für die Architektenbüros) sind sechs wesentliche Punkte enthalten, die die Interessengemeinschaft seit einem Jahr für die Anwohner und Deutzer Bürger gefordert haben. Die wären...... mehr

Deutz, 21.11.2016 Renommierter Lichtkünstler Philipp Geist taucht Domplatte Silvester in MultiMedia-Projektion "Time Drifts Cologne“– eine MultiMedia Projektion am Kölner Dom ....mehr....

Weihnachtsbeleuchtung Deutzer Freiheit

Deutz, 18.11.2016. Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit - natürlich auch in Köln: Vom 21. November bis 23. Dezember 2016 herrscht weihnachtliche Magie in der festlich geschmückten Domstadt. In der Kölner Innenstadt finden die eher großen Weihnachtsmärkte statt:

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom
von Montag, 21. November, bis Freitag, 23. Dezember 2016
Öffnungszeiten: Sonntags bis mittwochs 11 bis 21 Uhr, donnerstags und freitags 11 bis 22 Uhr, samstags 10 bis 22 Uhr.

Weihnachtsmarkt Alter Markt
von Montag, 21. November, bis Freitag, 23. Dezember 2016
Öffnungszeiten: täglich 11 bis 22 Uhr

Weihnachtsmarkt Neumarkt
von Montag, 21. November, bis Freitag, 23. Dezember 2016
Öffnungszeiten: Sonntags bis donnerstags 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags 11 bis 22 Uhr

Weihnachtsmarkt Rudolfplatz
von Montag, 21. November, bis Freitag, 23. Dezember 2016
Öffnungszeiten: Sonntags bis freitags 11 bis 22 Uhr, samstags 10 bis 22 Uhr

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum
von Freitag, 18. November, Freitag, 23. Dezember 2016
Öffnungszeiten: Sonntags bis donnerstags 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags 11 bis 22 Uhr
Eintritt frei

Totensonntag, 20. November 2016, geschlossen

Deutz, 12.11.2016 Eine ausverkaufte und super tolle familienfreundliche Sessionseröffnung am Tanzbrunnen in Deutz 2016 der DGV 1823 mit allen Musikstars des Kölner Karnevals. Sogar der Trainer des 1. FC Köln, Peter Stöger sang mit auf der Bühne. Das kurze Video ein kleiner Eindruck.

03.11.2016 Deutz-Mülheim, Lange Zeit hat das Areal zwischen Auenweg, Deutz-Mülheimer-Straße und dem Grünzug Charlier im Dornröschenschlaf verbracht.Die Planungen sehen vor, bezahlbaren Wohnraum für Familien, Studenten und ältere Menschen zu schaffen, so der Projektleiter. Auch sollen Betriebe aus Kunst und Kultur, Gastronomie und ein Hotel angesiedelt werden. "Ergänzt wird dieser Nutzungsmix durch Dienstleistungs- und kleinere Gewerbebetriebe." Eine Kita und öffentliche Spielbereiche sind ebenfalls vorgesehen. Über öffentliche Grünzüge soll das Quartier mit dem Mülheimer Hafen,dem Rheinufer und umliegenden Quartieren verbunden werden.  mehr

Deutz, 01.11.2016 Das gute Leben kommt nach Deutz ! INITIATIVE Planung für Sommer 2017 vorgestellt.Wie die Organisatoren von der Initiative Agora Köln jetzt mitteilten, habe man sich mit der Stadt auf den 18. Juni 2017 geeinigt.  mehr

Deutz, 01.11.2016. Video der Rheinpark in Deutz im Herbst 2016 !!!

Foto Volker Dennebier

Deutz, 31.10.2016, Die Deutzer Kirmes beherrscht die Deutzer Skyline noch bis zum 6.November

Foto Volker Dennebier, Blick auf Deutz

Deutz, 22.10.2016 Rot, gelb und orange – so leuchten viele Bäume im Herbst. Bevor die Blätter rieseln, werden sie bunt und geben der Natur noch einmal ordentlich Farbe.

Foto Volker Dennebier

Deutz, 21.10.2016, Die Lanxess Arena umringt von Herbstbäumen mit grünen, hellgrünen, gelben und sogar schon braunen Blättern.

Luftbild Volker Dennebier Okt.2016, Grundstück Messecity Köln

Deutz, 12.10.2016, MesseCity Köln Rodungsarbeiten laufen weiter. Für das Projekt MesseCity Köln gehen ab dem 12.10.2016 in Deutz die Rodungsarbeiten weiter. Auf dem Gelände des ehemaligen Barmer Viertels werden 25 Bäume gefällt. An der Stelle soll der erste Bauabschnitt für die MesseCity beginnen. Um das Barmer Viertel hatte es jahrelangen Streit gegeben und eine Häuserbesetzung nachdem hier gegen den Protest aus der Bevölkerung knapp 400 Wohnungen abgerissen wurden, dass Barmer Viertel.Radio Köln

Foto Volker Dennebier, Campus Deutz

Deutz, 08.10.2016 279 Millionen Euro für neuen Campus Deutz

TH Köln: Baubeginn wohl 2020 Landesmittel reichen nicht aus.Die lange Zeit des Wartens für die Technische Hochschule (TH) Köln ist vorbei: Das Wissenschaftsministerium des Landes hat gestern mitgeteilt, 258 Millionen Euro bereitzustellen, um das sogenannte Ingenieurwissenschaftliche Zentrum (IWZ) am Campus Deutz zu modernisieren. Dafür hat der landeseigene Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) Ende September für 21 Millionen Euro drei angrenzende Grundstücke von der Stadt und den Abfallwirtschaftsbetrieben gekauft.  mehr

Luftbild Volker Dennebier

Deutz, 06.10.2016, Nachdem die EASA aus dem KölnTriangle auszog hattte die

Gebäudewirtschaft der Stadt Köln im Gebäudeensemble KölnTriangle einen Mietvertrag über rund 13.000 m2 Bürofläche unterzeichnet. Die Flächen liegen im Wesentlichen in dessen Mantelbebauung. Das Objekt am Ottoplatz 1 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum aktuellen Sitz im Stadthaus Deutz. Rund 550 Mitarbeiter werden ab Oktober 2016 ihre Schreibtische in den angemieteten Büros aufstellen und sich um die Errichtung, Unterhaltung und Bewirtschaftung von kommunalen Immobilien kümmern.

Foto Volker Dennebier

Deutz, 26.09.2016 Erster Spatenstich für MesseCity Köln. Heute ist der Startschuss für die Bauausführung der MesseCity Köln gefallen. Im Beisein von zahlreichen Gästen  haben Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Dr. Andreas Mattner, Managing Director ECE Projektmanagement, Rainer M. Schäfer,  Bereichsleiter Köln der STRABAG Real Estate (SRE), Torsten Kuttig, Director Development ECE, Horst Nussbaumer, Vorstandsmitglied der Zurich Gruppe Deutschland, sowie Hans-Joachim Lehmann, Geschäftsführer der Warburg-HIH Invest, Martin Oster von KSP Jürgen Engel Architekten und Andreas Kühn, Geschäftsführender Gesellschafter ASTOC Architects and Planners, den symbolischen ersten Spatenstich gesetzt. Insgesamt entstehen mit dem Projekt rund 135.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche auf einem circa 5,4 Hektar großen Grundstück in Köln-Deutz. mehr

Deutz, 26.09.2016 Kopenhagener Architektenbüro "cobe" gewinnt Wettbewerb um Deutzer Hafen. mehr

Deutz, 22.09.2016 Der Streit zwischen dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) und der Interessengemeinschaft Ottoplatz Süd über die Ausmaße des geplantes Neubaus der LVR-Zentrale in Deutz beschäftigte auch die Bezirksvertreter der Innenstadt.Der Neubau werde eine Aussparung besitzen, um wie gewünscht die alte Platane an der Opladener Straße zu erhalten und auch die Schaffung von etwas mehr Freiraum soll als Teil des 125 Millionen Euro teuren Projektes mitgedacht werden.Insgesamt 24 Büros aus ganz Europa wurden aufgefordert, am Wettbewerb teilzunehmen. Die Jury, die dann im Februar 2017 einen Sieger küren soll umfasst 16 Fach-und 15 Sachpreisrichter. mehr

Deutz, 15.09.2016 Deutzer Hafen. Oberbürgermeisterin Reker stellt Ergebnis bei Abschlussveranstaltung vor. Die erste Planungsphase für den Deutzer Hafen wird am 23. und 24. September 2016 mit der öffentlichen Abschlussveranstaltung des Kooperativen Verfahrens "Städtebauliche Entwicklung Deutzer Hafen" zu Ende gehen. Dann werden in der Essigfabrik, Siegburger Straße 110, in Köln-Deutz die städtebaulichen Konzepte der fünf beauftragten Planungsteams vorgestellt. Außerdem soll der Entwurf bestimmt werden, der die Grundlage für die weiteren Entscheidungen bilden wird.   mehr

Köln Deutz, 14.09.2016 Ein idealer Flugmorgen um 4.30 Uhr.Windstill, Klare Sicht. Ab Freitag soll es ja mit dem schönen Wetter vorbei sein. Also schnell ausnutzen.

Deutz, 09.09.2016, Die Koelnmesse legt den Grundstein für das neue Messeparkhaus Zoobrücke

Startschuss der ersten Neubaumaßnahme des Projekts Koelnmesse 3.0
Mit der Grundsteinlegung für das neue Parkhaus an der Zoobrücke hat die Koelnmesse am 8. September 2016 den Startschuss für ihr ambitioniertes Investitionsprogramm "Koelnmesse 3.0" gegeben. mehr

Foto Volker Dennebier

Deutz, 04.09.2016 Leuchtener Tanzbrunnen am Samstag den 03.09.

Köln-Deutz, 02.09.2016 IHK: Ellmühle im Deutzer Hafen in Köln halten

INDUSTRIE Sorge, dass Unternehmen nach dem Verkauf des Deutzer Geländes abwandern könnte.Uneinigkeit herrscht bei den Ratsfraktionen allerdings darüber, an welchem Ort der Eigentümer eine neue Mühle bauen soll. Zur Auswahl stehen ein Gelände im Duisburger Hafen und ein Areal im Niehler Hafen, das die Häfen- und Güterverkehr Köln (HGK) dem Unternehmen bereits angeboten hat. Laut einem Insider rolle Duisburg bereits "den roten Teppich" für die Mühle aus, die als größte Europas auch ein starker Gewerbesteuerzahler sein dürfte, während sich die Kölner Ratsfraktionen stritten.Hintergrund ist, dass die Ellmühle dem Umbau des Deutzer Hafens zu einem Wohn- und Gewerbeviertel weicht. Das Unternehmen hatte das Areal an die städtische Entwicklungsgesellschaft "Moderne Stadt" für 80 Millionen Euro verkauft. mehr

Deutz, 28.08.2016 Das 32. Brückenfest 2016 der Düxer Clowns Es war wieder ein toller Samstagabend das Brückenfest. Es hat mittlerweile schon Kultstatus erreicht inklusive Domblick. Ach ja und eine fröhlich und entspannt ausgelassene Stimmung. Danke Düxer Clowns. Fotos Volker Dennebier

Deutz, 26.08.2016,Gute Nachrichten für die archäologischen Funde im Bereich des Boulevards. Um die Grundmauern von Alt St. Urban oder die preußische Bahndrehscheibe sichtbar einbinden zu können, stellt die Bezirksregierung eine Förderung ab 2018 in Aussicht.Gesichert sind hingegen die Planungskosten für einen Aufzug, der einen barrierefreien Zugang vom Rheinboulevard zur höheren Eben der Deutzer Brücke ermöglichen soll. (ron)

Foto Volker Dennebier

Deutz,17.08.2016

Im Februar 2017 soll Sieger-Entwurf für neues LVR-Hochhaus vorliegen. mehr

 

 

Foto Volker Dennebier

Deutz, 05.08.2016

Messe will in Deutz Akzente setzen. Architektenwettbewerb zur östlichen Umgebung des Geländes ist entschieden. Ganzer Artikel

 

Foto Volker Dennebier

Deutz, 04.08.2016

Verwandlung des Rheinpark Pavillon in luxuriöses Wohn- und Event-Domizil - Café in Planungmarode.

Ganzer Artikel

 

 

Deutz, 08.08.2016, Video Deutzer Stadtteilfest 2016 der IG Deutz !

Deutz, 02.08.2016, Video Quer durch Deutz Teil 2. Wie immer hat das Video mit den bevorstehenden Baumaßnahmen oder begonnenen zu tun.Video Volker Dennebier

Deutz, 22.07.2016, Der Historische Park Deutz nimmt allmählich Gestalt an. Auf dem 2. Foto, die Zechnung, sieht man den dunklen Halbkreis rechts unten im Bild. Die originale Substanz des Wehrturms wird als Teil der Wegefläche des Rheinboulevards sichtbar gemacht. Auf dem  1. Foto jetziger Zustand sieht man schon die Umrisse des  mittelalterlichen Wehrturms Das Fundament der Drehscheibe als Teil des Bahndammes der Bergisch-Märkischen Eisenbahn wird als transparente und offene Architektur gezeigt. Mehr aktuelle Fotos hier.

Rheinboulevard. Foto Volker Dennebier

Deutz, 29.06.2016

Es wird ein fest installierten Kiosk am Rheinboulevard geben

mehr

Foto Volker Dennebier. + Herr und + Frau Lommerzheim

Deutz, 29.06.2016

Ein Buch setzt der Gaststätte Lommerzheim ein Denkmal - Stammgäste haben Geschichten gesammelt

mehr

Foto Volker Dennebier. Rheinpark Deutz.

Deutz, 27.06.2016

In den Beeten im Rheinpark blüht alles wie halt im Sommer alles blüht. Nur das Wetter ist nicht sommerlich.

 

Deutz, 16.06.2016 Neubau des LVR wird deutlich größer. Anwohnern erscheint Planung zu opulent. Original Seite PDF Datei Kölner Stadtanzeiger vom 16.06.2016 mehr

Ottoplatz mit Grundstück Casino neben Deutzer Bahnhof

Deutz, 15.06.2016

Der öffentliche Parkplatz am Deutzer Bahnhof muss dem Kasino weichen, das die Westdeutsche Spielbanken GmbH errichten wird.

Deutzer Freiheit

Deutz, 14.06.2016

Deutzer Freiheit soll entrümpelt werden.

Deutz. Die Deutzer Freiheit soll weiter an Aufenthaltsqualität gewinnen.

Deutzer Hafen

Deutz,11.06.2014

Fünf Architektenteams stellen erste Entwürfe zur Entwicklung des Deutzer Hafens vor.
Von Ronald Larmann Kölnische Rundschau 11.06.2016

 

Foto Volker Dennebier, das neue Quartierder der EASA

Deutz, 24.05.2016. "Lor ens vun Düx noh Kölle. Dies kann die EASA ( Europäische Agentur für Flugsicherheit ) mit noch Sitz in Deutz im Triangle Turm bald nicht mehr sagen. Ab Juni beginnen die ersten Mitarbeiter in das neue Quartier, in die „Neue Direktion“ am Konrad-Adenauer-Ufer 3, an der Nordseite des Hauptbahnhof umzuziehen.Die ersten Möbel stehen schon.Und so mancher Mitarbeiter hat den Blick am Arbeitsplatz nach Deutz..„Auf Wiedersehen, aus Deutz.

Deutz, 07.04.2016 Ausschnitt ca. 1:00 min aus Terra X das Kastell Devitia in Deutz.

Der Historische Park Deutz am Rheinboulevard. Foto Volker Dennebier

Deutz, 07.04.2016 Im Herbst 2010 hat das Römisch-Germanische Museum Ausgrabungen am Kennedy-Ufer in Köln-Deutz unternommen, bei denen bedeutende Neufunde ans Tageslicht kamen, in denen sich die 1700jährige Stadtgeschichte von Deutz widerspiegelt.Freigelegt wurden unter anderem die mehr als 4 m mächtigen Festungsmauern des spätrömischen Kastells Divitia-Deutz. Kaiser Constantin ließ die Festung zu Beginn des 4. Jh. n. Chr. zur Abwehr germanischer Angriffe errichten. Von der um 310 bis 315 n. Chr. errichteten Festung sind geringe Reste sichtbar erhalten.Die nordöstlichen Außenmauern des Kastells sind in den Gewölbekellern des barocken Klosters Alt St. Heribert in erhalten. Das Osttor des Kastells wurde in den 1920/30er Jahren untersucht. Es steht am Originalplatz. Die Seitenwände der Halbrundtürme sind neu aufgemauert.

Deutz, 16.02.2015 Keimzelle von Deutz rückt in den Fokus. Fördervereins setzt sich für das römische "Kastell Divitia" als Weltkulturerbe ein.Für alle Geschichtsfreunde wäre es ein Traum, für die Kämpfer für den Erhalt der "Deutzer Bodenschätze" am Rheinufer Genugtuung und Ansporn zugleich. "Der Antrag läuft und liegt nun bei der UNESCO. Die Chancen sind sehr groß", ist Thomas-Georg Tremblau, Geschäftsführer und Erster Vorsitzender des "Fördervereins Historischer Park Deutz" (FHPD). zuversichtlich gestimmt. Überreste und Funde aus über 1700 Jahren Deutzer Geschichte schlummern im Boden und in Kellern zwischen Mindener Straße und Rheinufer. Darunter zahlreiche Kulturschätze, die es nach dem Willen des FHPD nicht nur zu heben, sondern der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich zu machen gilt.  mehr

Lanxess Arena / Köln Arena in Köln Deutz. Foto V.Dennebier

Deutz, 24.12.2015 Nachtrag Pressemitteilung des Verkäufers des Immobilienfonds Köln-Deutz Arena und Mantelbebauung GbR und der in der Pressemitteilung aufgeführten Käufer. Deutz, 22.12.2015 Lanxess-Arena für 440 Millionen Euro verkauft. Alle Artikel und Nachtrag hier

 

Deutz, 24.11.2015 Zur Veranschaulichung warum die Drehscheibe so wichtig war am Bergisch-Märkischer Bahnhof Deutz. Man sieht an alten Zeichnungen links neben der Drehscheibe den Bahnhof. Rechts oben den Schinkenkessel.

Deutz, 13.09.2015 Deutz Bilder. Flächen die sich in den kommenden Jahren verändern werden.

Volker Dennebier_koeln deutz extra Freifläche am Messekreisel_Köln Messe_Deutz Mülheimer Strasse_Entsteht hier ein Hotel für günstige Übernachtungen ?
Volker Dennebier_koeln deutz extra Historischer Park Deutz_Ausgrabungen am Rheinboulevard Deutz
Volker Dennebier_koeln deutz extra LVR Hochhaus_Am Ottoplatz_Der LVR in Eigenerstellung des Bauvorhabens._Fertigstellung ca 2023 . 20
Volker Dennebier_koeln deutz extra MesseCity Köln_Baubeginn April 2016
MesseCity Standort Köln Deutz;Foto Volker Dennebier

Deutz,13.08.2015 Zurich-Versicherung geht nach Deutz.Messe-City wird Wirklichkeit.. Mit der Entscheidung der Zurich-Versicherung, die Standorte in Köln und Bonn in Deutz zusammenzuziehen, wird die geplante Messe-City Wirklichkeit. mehr

Deutz, 06.08.2014 Erinnern Sie sich noch. Barmer Viertel das 2006 abgerissen wurde für den Bau MesseCity Köln.  2015 soll mit dem Bau MesseCity Köln begonnen werden.

Deutz, 30.07.2014 Erinnern Sie sich noch. Bau des KölnTriangle 2001 und das Grundstück vor Bau der Kölnarena 1996.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Köln-Deutz-Extra / Homepageinhaber und inhaltlich Verantwortlicher Volker Dennebier 2011