www.koeln-deutz-extra.de
 www.koeln-deutz-extra.de          
Foto Volker Dennebier

Deutz, 19.06.2017 , Fotos , Bilder Tag des guten Lebens in Deutz 2017. hier. Nur zur Info: Alles habe ich nicht fotografiert, mir ging es mehr um was die Deutzer gemacht haben. Ok OK, mehr ist schon fotografiert aber nicht alles.

Foto Volker Dennebier

Deutz,08.06.2017 "Tag des Guten Lebens" in Deutz.Zahlreiche Straßen bleiben am 18. Juni autofrei - Deutzer Brücke teils gesperrt. Am 18. Juni ab 10.30 Uhr wird Deutz zur autofreien Zone erklärt, die Straße ist dann Aktionsfläche für Anwohner. 30 Straßen zwischen Gotenring, Mindener und Siegburger Straße werden am 18. Juni für den motorisierten Verkehr gesperrt. Auch die Südseite der Deutzer Brücke bleibt dann autofrei. Stattdessen finden etwa 270 von Nachbarn und Vereinen organisierte Aktionen statt. 350 Parkplätze sind gesperrt, 700 Ausweichparkplätze für Anwohner geschaffen. Neben zentralen Aktionen, die sich mit Stadtplanung, Grünflächen und Nachhaltigkeit beschäftigen, ist auch Kurioses geboten. . Die Sperrungen gelten von 7 bis 21.30 Uhr. Die Linie 7 fahrt weiter. (sam)

Der Veranstalter / Über die Agora Köln

 

Der Tag des guten Lebens wird seit 2013 organisiert von der Bürgerinitiative Agora Köln, einem breiten Bündnis aus der Kölner Zivilgesellschaft, Umweltbewegung, Wirtschaft und Kultur sowie engagierten Nachbarn der Stadtteile. Sie setzt sich ein für neue Freiräume, mehr Mitbestimmung von Bürgern in der Stadtplanung, eine zukunftsfähige Mobilität, den Erhalt alternativer Kulturräume sowie eine vielfältige und kulturell offene Stadtgesellschaft.

 

Über den Tag des guten Lebens
Der Tag des guten Lebens findet seit 2013 in wechselnden Kölner Veedeln statt. Für einen Tag gehören hier die Straßen den Anwohnern und Vereinen – für Aktionen im öffentlichen, gemeinsamen Raum. Nach 2013 und 2014 in Ehrenfeld sowie 2015 in Sülz mit insgesamt rund 250.000 Besuchern findet findet der Tag des guten Lebens dieses Jahr in Deutz statt.
 
Kontakt zum Veranstalter:

Thomas Schmeckpeper, Projektleiter Tag des guten Lebens:

thomas.schmeckpeper@agorakoeln.de / Tel. 0163 / 7777366

Olga Moldaver, Veedelskoordination Deutz:

deutz@agorakoeln.de / Tel. 0176 / 55172816

Pressekontakt:

Katharina Schwartz, Kommunikation Agora Köln:

presse@agorakoeln.de / Tel. 0177 / 7680404

 

Agora Köln (juristisch getragen vom Institut Cultura21 e.V.)

Katharina Schwartz
0049 / 177 / 7680404


www.tagdesgutenlebens.de

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Köln-Deutz-Extra / Homepageinhaber und inhaltlich Verantwortlicher Volker Dennebier 2011